Neues Auto finanzieren mit Niedrig-Zins

Ein neues Auto zu fahren ist häufig eine Wunschvorstellung, doch meistens fehlt es am notwendigen Geld, welches nicht zur Verfügung steht. Doch mit Hilfe von einem Kredit und günstigen Zinsen kann dieses Vorhaben realisiert werden. Egal ob ein Kleinwagen für die Stadt, oder ein großer Van für die ganze Familie. Mit einer flexiblen Kreditgestaltung, lässt sich das Wunschauto damit problemlos konfigurieren.

Klassischer Ratenkredit

Ein Klassiker bei den Kreditarten stellt dabei ein Ratenkredit dar. Hierzu wird die gewünschte Kreditsumme auf eine festgelegte Laufzeit verteilt, so dass jeden Monat eine gleichbleibende Rate zu tilgen ist. Dabei hat der Kreditnehmer eine hohe Planungssicherheit, da die Kreditrate über die gesamte Laufzeit konstant bleibt. Am Ende der jeweiligen Laufzeit, ist der Kreditnehmer dann Eigentümer vom Fahrzeug. Falls zwischendurch mal etwas mehr Geld zur Verfügung steht, kann zum Beispiel mit Hilfe einer Sonderzahlung ein größerer Betrag auf einmal getilgt werden. Somit ist der Kredit schneller abgezahlt oder die monatliche Belastung kann deutlich gesenkt werden. Die meisten Anbieter, wie ein DSL Bank Kredit haben solche Leistungen im Angebot.

Eine drei Wege Finanzierung

Neues Auto kaufenEine sehr flexible Kreditgestaltung stellt die Drei Wege Finanzierung dar, welche mittlerweile bei jedem zweiten Neuwagen zum Einsatz kommt. Bei dieser Vertragsgestaltung gilt es eine festgelegte Laufzeit zwischen einem und vier Jahren. Während dieser Zeit fallen die zu zahlenden Raten recht gering aus. Im Vergleich zu einem normalen Ratenkredit fast um die Hälfte günstiger. Nach Ablauf der Laufzeit, kann der Kreditnehmer dann aus drei Optionen wählen.

  1. Der noch ausstehende Kreditbetrag kann mit einer Einmalzahlung beglichen werden. Somit geht das Fahrzeug in den Besitz des Kunden über und der Kreditvertrag ist beendet.
  2. Das Auto wird einfach an den jeweiligen Händler zurückgeben, somit stellten die monatlichen Raten eine Art Leasing dar. Auch hier ist der Kreditvertrag dann beendet.
  3. Bei der dritten Variante wird der noch offene Kreditbetrag mit einem klassischen Ratenkredit verbunden. Dazu zahlt der Kunde über eine festgelegte Laufzeit jeden Monat einen festen Ratenbetrag, bis das Fahrzeug am Ende komplett bezahlt ist.

Null Anzahlung

Oftmals wird bei einem Autokredit eine Anzahlung aus bestehendem Eigenkapital geleistet, doch manchmal ist es möglich eine solche Finanzierung ohne eine Anzahlung abzuschließen. Allerdings müssen hierfür einige Sicherheiten vorhanden sein, damit ein solches Geschäft zu Stande kommt. Auf jeden Fall muss ein sicheres monatliches Einkommen vorhanden sein, damit die monatlichen Raten zuverlässig gezahlt werden können. Zudem darf kein negativer Schufa Eintrag vorliegen. Wenn diese Forderungen erfüllt sind, kann ein Autokredit mit Null Anzahlung in den meisten Fällen abgeschlossen werden.

Flexible Kreditgestaltung

Bei einem Autokredit ist es nicht nur wichtig auf günstige Zinsen zu achten, auch die Flexibilität stellt ein wichtiges Kriterium dar. Denn während der Laufzeit kann es schnell zu unerwarteten Ereignissen kommen, was dann negative Auswirkungen auf die Kredittilgung hat. Bei einer größeren Kreditsumme kann eine Absicherung durch einen Bürgen oder eine Restschuldversicherung sehr sinnvoll sein. Zudem sollte die monatliche Kreditrate nicht zu hoch kalkuliert werden, damit kein Loch in der Haushaltskasse entsteht. Sehr sinnvoll sind Sondertilgungen im Kreditvertrag, denn so kann bei Bedarf eine größere Geldsumme mit eingebracht werden.